Schlaraffia Stutgardia Sippungsfolge a. U. 160/161

Die Stutgardia ist ein Montagsreych.
Die Sippungen beginnen in der Regel Glock 7.30 d.A., wenn es nicht anders vermerkt ist.
In der Veranstaltungsübersicht werden folgende Kürzel benutzt:
(*) Bandelier.
(**) Festgewams.
(***) dunkles Gewams.


Nr.DatumSippungsthema
Rosenmontag24.02.Rosenmontagskrystalline, Glock 6 d.A. in der Burg
364402.03.*Lenzmond-Schlaraffiade, Passverl., Ritterarbeiten
364509.03.Erbwürdenträger fungieren
364616.03.**Ritterschlag
Dienstag17.03.RA zum h.R. Hohentübingen, "Oma+Tochter+Enkel-Sippung"
(Stutgardia, Hohentübingen und Hohenfreudenstatt)
Sonntag22.03.Beschwingte Matinee - "Wie es Euch gefällt !"
Glock 11 d.M. in der Burg
364723.03."Erhebung Rt. Unser Florett zum ES des Reyches Stutgardia,
Verleihung Florett-Orden"
3648
Samstag
28.03.34. Gaisburger-Marsch-Sippung
Alte Kelter Strümpfelbach, Glock 5 d.A.
364930.03.**Ordensfest, GU Rtt Attila, Col-Ohris, GU u. Erb Rt Topas,
Urs Rt Markant, Erb Rt Godoh
365006.04.*Ostermond-Schlaraffiade
13.04.Sippung entfällt, Ostermontag
365120.04.Sippung mit Burgfrauen, Turney um die Minnekette
365227.04.*Wahlschlaraffiade, Jahreshauptversammlung
Sonntag03.05.Kulturhistorische Matinée,
Glock 11 d.M. in der Funke-Burg